Befreundete Vereine

 Reservistenmusikzug des Saarlandes

Seit Bestehen des ResMusZuges, im Jahre 1990, arbeiten wir mit ihm zusammen und unterstützen uns gegenseitig logistisch und mit Personal.

 RK Pfronten

1994 wurde das erste Berg-Biwak zusammen mit der Reservisten und Veteranenkameradschaft Pfronten durchgeführt. Das Biwak, das nun im jährlichen Wechsel einmal in Pfronten und das nächste Jahr in Hassel durchgeführt wird, ist somit zum Höhepunkt des Jahres geworden. Diese Freundschaftliche Verbindung zwischen Pfronten und Hassel bestätigt den Satz "Kameradschaft kann man nicht kaufen, man muss sie erleben".
Anlässlich des 25jährigen Bestehens der RK Pfronten  wurde im Jahr 2009 nun eine offizielle Patenschaft geschlossen.

Eine weitere Freundschaft wurde am 7. Berg-Biwak 2002 mit dem Bereitschaftszug des Bayerischen Roten Kreuzes, Ortsgruppe Pfronten geschlossen.

 

 RK Spiesen-Elversberg

Auch mit den Kameraden der Kreisgruppe Saarland-Ost hielten wir uns an die “Tradition”, Kameradschaft am jährlichen Salzmarsch zu vertiefen. Seit ihrer Gründung 2001 nahmen Mitglieder der RK Spiesen-Elversberg an unserem Leistungsmarsch in Hassel teil. Im Jahre 2007 sollte sich diese Kameradschaft noch vertiefen. Gegenseitige Einladungen ließen nicht lange auf sich warten, und Hasseler schließen sich der Marschgruppe der Spiesen-Elversberger an.

 

Deutsch – Französische Freundschaften

Die Deutsch-Französische Freundschaft hat ihren Ursprung im Elysée Vertrag der vom deutschen Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer und dem französischen Staatspräsidenten General Charles de Gaulle am 22. Januar 1963 unterzeichnet wurde. Gefestigt wurde diese Freundschaft am 22. November 1984 in Verdun, bei der der französische Staatspräsident François Mitterrand und Bundeskanzler Helmut Kohl gemeinsam der Toten beider Weltkriege gedenkten.

Wir, die Reservistenkameradschaft Hassel erfüllen diese, zusammen mit unseren französischen Kameraden, mit Leben. Der  Initiator und Verbindungsmann zu den Kameraden aus Frankreich ist unser OG d. R. Michael Stoltz.

 Am 1. Mai 2003 ging die RK-Hassel eine Jumelage (Freundschaftliche Verbindung) mit der französischen Unteroffiziervereinigung Fédération Nationale des Associations de Sous-Officiers de Réserve (FNASOR) auch aus Forbach ein.

    

Am 27. Oktober 2012 feierte die RK-Hassel die Gründung der Jumelage mit den französischen Kameraden der
Association des prisonniers de guerre (ACPG) section Forbach

 

Ebenso bestehen seit Jahren freundschaftliche Kontakte und gegenseitige Unterstützung bei Veranstaltungen zur:

Amicale des anciens et amis de la légion Etrangere de Forbach &     Environs

 

Souvenir Français section de Forbach et environs

 

Brigade Nationale de l´environnement (BNE) conseil General de la Moselle

 

Durch unsere weit reichenden Verbindungen können wir interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen für unsere Mitglieder anbieten.