Die Highlights unserer vielen Veranstaltungen, die jährlich stattfinden:

 

1978

  • Gründung der RK-Hassel am 01.Oktober im Gasthaus Schauer

1979

  • 1. Platz Pokalschießen Saarland-Süd
  • 2. Platz Landespokalschießen
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 1. Leistungsmarsch (Salzmarsch in Hassel)

1980

  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Ab 1980 jährliche Teilnahme am Volkstrauertag in Hassel mit Ehrenwache,
    Kranzniederlegung, sowie Sammlung für den VDK (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge)
  • 2. Salzmarsch

1981

  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 3. Salzmarsch

1982

  • Platz Pokalschießen Kreisgruppe Saarland-Süd
  • Platz KreisMilPat Süd
  • 4. Salzmarsch

1983

  • 1. Platz Kreispokalschießen Süd
  • Teilnahme am Chichester Marsch in England
  • 5. Salzmarsch
  • 5 Jahres-Feier

1984

  • Teilnahme am Chichester Marsch in England
  • 1. Info-Stand, Marktplatz Hassel
  • 6. Salzmarsch

1985

  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Biwak in Brenschelbach
  • 1. Platz Pokalschießen Süd
  • 1. Platz Landespokalschießen
  • 7. Salzmarsch

1986

  • KreisMilPat Süd in Hassel
  • Fahrt nach Wilhelmshaven
  • 8. Salzmarsch

1987

  • Biwak im Fröschenpfuhl zusammen mit Patenkompanie InstAusbKp 9/III aus Bexbach

1988

  • 10 Jahresfeier der RK-Hassel
  • 9. Salzmarsch

1989

  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 7. Platz KreisMilPat Ost
  • 8. Platz KreisMilPat Süd
  • Schießen bei der 22nd Aviation Detachment in Pirmasens
  • 10. Salzmarsch

1990

  • Vergleichsschießen mit und bei InstAusbKp 9/III in Bexbach
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Biwak und Schießen mit InstAusbKp 9/III in Bexbach

1991

  • Ausbildung bei 22nd Aviation Detachment In Pirmasens Hindernisbahn
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 5. Platz Übung Saarschleife
  • 5. Platz Pokalschießen Süd

1992

  • Biwak mit 20 KM O-Marsch in Herbitzheim
  • 1. Frühlingsfest mit Info-Stand VdRBw im Fröschenpfuhl
  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Truppenbesuch LL/LTS in Altenstadt

1993

  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Rohrbach
  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 4. Platz Pokalschießen Süd
  • 4. Platz Übung Saarschleife
  • Biwak in Frankreich am Champ de Feu
  • 11. Salzmarsch

1994

  • Einführung eines 2. RK-Abends im Monat
  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 3. Platz KreisMilPat Süd
  • 1. Berg-Biwak in Pfronten/Allgäu mit Übergabe RK-Wappen an Bundesfinanzminister Theo Waigel auf der Kappeler Alm in Nesselwang

1995

  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Rohrbach
  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • RK Rad-Tour Merzig-Saarburg
  • 5. Platz Pokalschießen Süd
  • 2. Berg-Biwak in Pfronten

1996

  • Teilnahme mit Info-Stand auf der St. Ingberter Vereinsbörse
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Rohrbach
  • 2. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Biwak mit ResMusZug in Saarlouis
  • Auflösungsappell mit ResMusZug in Bexbach
  • Truppenbesuch in Geilenkirchen AWACS
  • Biwak in Frankreich am Champ de Feu
  • 3. Berg-Biwak in Füssen mit RK-Pfronten und Truppenbesuch bei 4./GebInstBtl 8

1997

  • Biwak am Eichertsfels in Oberwürzbach
  • 7. Platz Übung Saarschleife
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Konzertreise mit ResMusZug nach Füssen GebInstBtl 8
  • Artillerie Lehrschießen bei RakArtLehrBtl 52 in Baumholder
  • Betrieb Info-Stand VdRBw auf der Hermeskeiler Stadtwoche
  • Mitgliederstand wuchs auf 108 Mitglieder an
  • 4. Berg-Biwak mit Geländemarsch in Nesselwang

1998

  • Durchführung Nothilfetraining für Reservisten
  • Biwak am Eichertsfels in Oberwürzbach
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 3. Platz Landespokalschießen
  • Einweihung des Vereinsheimes mit ResMusZug und RK-Pfronten
  • 2. Platz Kreispokalschießen Süd
  • 12. Salzmarsch

1999

  • 2. Platz Pokalschießen Süd
  • 3. Platz KreisMilPat Süd
  • 5. Berg-Biwak mit der RK-Pfronten
  • 3. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • Biwak in Frankreich am Champ de Feu
  • 7. Platz Übung Saarschleife
  • Werksbesichtigung von Krauss-Maffei-Wegmann in München
  • 11. Platz Landesmeisterschaft im Schießen
  • 13. Salzmarsch

2000

  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 6. Berg-Biwak mit der RK-Pfronten im Allgäu
  • 5. Platz Kreispokalschießen Kreis-Süd
  • 1. Neujahrsempfang der Kreisgruppe Süd in Hassel
  • Ehrung der RK-Hassel durch den Geschäftsführer des VDK OTL a.D. Hugo Zöller für den langjährigen Sammeleinsatz der RK zugunsten der Kriegsgräberfürsorge
  • Vortrag durch Jo Pommerening aus Stuttgart über die Kampfschwimmer der Bw
  • 4. Platz Landesmeisterschaft im Schießen
  • 14. Salzmarsch

2001

  • 2. Neujahrsempfang der Kreisgruppe Süd in Hassel
  • 15. Salzmarsch und Tag der Reservisten in Hassel
  • 1. Bayerisches - Saarländisches Biwak in Hassel mit der RK-Pfronten
  • 21. Dorffest in Hassel Teilnahme mit Info-Stand VdRBw
  • 10. Frühlingsfest in Hassel mit Info-Stand VdRBw
  • 1. Platz Schlauchbootregatta in Niederwürzbach
  • 4. Platz Kreismeisterschaft im Schießen
  • 9. Platz Landesmeisterschaft Übung Saarschleife
  • Vortrag Horst Pohl, Leiter des Kampfmittelräumdienstes, Saarland
  • Vereinsmeisterschaft im Schießen mit K 98
  • 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Schießen
  • Vortrag Kurt Kind über das Deutsche Afrika Corps
  • Ehrung der RK-Hassel durch den Geschäftsführer des VDK OTL a.D. Hugo Zöller für den uneigennützigen Sammeleinsatz der RK zugunsten der Kriegsgräberfürsorge
  • Für den langjährigen Sammeleinsatz wurde Alfred Höllisch mit der Spinoza-Medaille ausgezeichnet

2002

  • 3. Neujahrsempfang der Kreisgruppe Süd in Hassel
  • Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU) mit Motivwagen
  • 11. Frühlingsfest mit den Kameraden aus Frankreich (Legion und FNASOR Forbach)
  • 40 Jahre GebArtBtl 225: Fahrt nach Füssen zusammen mit ResMusZug
  • Kreismeisterschaft im Schießen Kreisgruppe Süd: 4. und 9.Platz
  • Boule Tournier der FNASOR in Forbach
  • 75 Jahre Bayerisches Rotes Kreuz Pfronten, Festumzug mit Fahnenabordnungen der RK-Pfronten und RK-Hassel
  • gemeinsames Biwak mit RK-Niederwürzbach
  • 16. Salzmarsch der RK-Hassel mit Legion Etrangere und FNASOR Forbach
  • 7. Berg-Biwak bei RK-Pfronten und BRK Pfronten
  • Kreismeisterschaft Süd im Schießen: 4. Platz
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 4. und 9. Platz
  • Sammlung Kriegsgräberfürsorge in Hassel und Ehrenwache am Volkstrauertag

2003

  • Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU), Teilnahme mit Fußgruppe
  • Ehrung der RK durch den Geschäftsführer des VDK Saar OTL a.D. Hugo Zöller für das beste Sammelergebnis mit der VDK Friedensglocke
  • 12. Frühlingsfest
  • 25 Jahr Feier der RK-Hassel mit 140 Gästen darunter Präsident VdRBw Helmut Rauber, StOFFZRes VBK 46 OTL Birk und Oberbürgermeister Dr. Winfried Brandenburg, RK-Pfronten, BRK Pfronten, RK´s Saarland und Rheinland Pfalz, Legion Etrangere, FNASOR Forbach. Dabei auch Gründung der 1. Jumelage mit den französischen Kameraden der FNASOR.
  • Mit dem Europäischen Stern für zivil-militärische Zusammenarbeit in Silber wurden Michael Stoltz und Alfred Höllisch ausgezeichnet. Die Ehrennadel des Verbandes in Gold wurde durch den Präsidenten Helmut Rauber (MdB) an Werner Kunz, Eberhard Koch und Alfred Höllisch überreicht.
  • Vereinsmeisterschaft im Schießen mit Pistole (Schützenhaus St. Ingbert), 1. Platz Josef Klam
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 1. Platz Hassel 1, 5. Platz Hassel 2
  • MilPat Westpfalz in Kaiserslautern: 7. Platz
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 3. Platz Hassel 1, 14. Platz Hassel 2
  • 17. Salzmarsch
  • Neuwahl des Vorstandes der RK-Hassel
  • Volkstrauertag am Friedhof in Hassel mit Fahnenabordnungen der Legion Etrangere und unserem Partnerverein der französischen Unteroffiziere aus Forbach
  • Kameradschaftsabende mit dem Kraftfahrzeugausbildungszentrum (KfAusbZentr) und der Nachschubgruppe 1. Kompanie Fallschirmjägerbataillon 263 aus Zweibrücken

2004

  • Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU) Teilnahme mit einem Umzugswagen
  • Ehrung der RK-Hassel für den Sammeleinsatz für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Staatskanzlei durch den Ministerpräsidenten des Saarlandes Peter Müller. Für den langjährigen Sammeleinsatz wurden mit der Spinoza-Medaille des VDK Werner Kunz und Peter Theobald ausgezeichnet.
  • 13. Frühlingsfest mit franz. Kameraden. Ehrengast: Kommandant Gérard Fritz, Präsident der franz. Fallschirmjägervereinigung. Der Landesvorsitzende Saar OTL d. R. Horst Feld überreichte an Patrick Ritzenthaler (Präsident FNASOR), Albert Starck (Präsident Legion Etrangere) und René Schmidt das Ehrenabzeichen des VdRBw in Silber.
  • Am 8. Berg-Biwak in Füssen wurde die 10 jährige Freundschaft zwischen der RK-Pfronten und der RK-Hassel feierlich mit der Unterzeichnung der Urkunde besiegelt.
  • Die Bergmesse auf dem Falkenstein in Pfronten zu Ehren der Kameraden der Spielhahnjägervereinigung wurde durch beide RK´s und dem Bayerischen Roten Kreuz, sowie dem GebArtBtl 225 aus Füssen unterstützt.
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 2. Platz Hassel 1, 5. Platz Hassel 2 Gesamtwertung
  • 18. Salzmarsch
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 1. und 11. Platz Gesamtwertung
  • Sammlung Kriegsgräberfürsorge in Hassel und Ehrenwache mit Legion Etrangere am Volkstrauertag in Hassel
  • 2005
  • Kranzniederlegung mit unseren französischen Kameraden der FNASOR und Legion am Ehrenmal der Souvenir Francaise
  • Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU), Teilnahme mit einem Umzugswagen
  • 14. Frühlingsfest. Kommandant Gerard Fritz überreichte Martin Hecht, Werner Kunz, Michael Stoltz und Alfred Höllisch den Mérite Philanthropique in Bronze.
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 3. Platz Wertung G 36, 1. Platz Wertung Pistole P 8, sowie MG, 1. Platz in der Gesamtwertung.
  • 3. Bayrisches - Saarländisches Biwak in Hassel mit unseren Kameraden der RK und des BRK Pfronten. Höhepunkte unser Eseltrekking im Grenzgebiet D – F, Führung Spicherer Höhen
  • Treffen mit unseren französischen Kameraden in Forbach, sowie dem Besuch des Museums der Legion Etrangere.
  • 19. Salzmarsch
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 1. Platz

2006

  • Neujahrsempfang der Legion Etrangere und der FNASOR in Forbach
  • Neujahrempfang des VdRBw in Homburg mit unseren französischen Kameraden
  • Assemble General der Souvenir Francaise mit Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal in Forbach
  • Teilnahme am Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU) mit Umzugswagen
  • 15. Frühlingsfest mit den Kameraden der FNASOR und der Legion Etrangere aus Forbach sowie dem Präsidenten der Souvenir Francaise Raymond Knipper, der vom Geschäftsführer des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Joachim Büttner für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der RK-Hassel eine Urkunde erhielt. Der Präsident des Europäischen Militär Fallschirmsprungverbandes Gerard Fritz zeichnete OG d. R. Michael Stoltz mit dem goldenen Stern für zivil-militärische Zusammenarbeit aus.
  • Kreismeisterschaft im Schießen: RK-Hassel 1 Gesamtwertung aller Waffen ( P8, G36, MG) 1. Platz, Hassel 4 4. Platz, Hassel 2 7. Platz und Hassel 3 (Frauenmannschaft) 9. Platz
  • Beim 9. Berg-Biwak in Pfronten unterstützten wir unsere Pfrontener Kameraden bei der Fronleichnamsprozession. Erstmalig waren drei Kameraden der Legon Etrangere aus Forbach mit dabei. Höhepunkt war der 15 km Gebirgsmarsch bei dem die Mannschaft der Legionäre den hervorragenden 2. Platz belegte.
  • 20. Salzmarsch mit Jubiläumsfeier
  • 3. und 7. Platz bei der Landesmeisterschaft im Schießen
  • Bei der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge wurde der höchste Betrag seit Beginn der Sammlungen im Jahre 1992 mit über 2.400,00 € erzielt.
  • Am Volkstrauertag wurde zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Hassel die Ehrenwache gestellt. Zum ersten Mal wurde ein Deutsch – Französischer Kranz präsentiert. Unsere französischen Kameraden waren mit fünf Fahnenabordnungen zur Ehrenwache angetreten.
  • 2007
  • Teilnahme an den Neujahrsempfängen der FNASOR und der Legion in Forbach, sowie bei der Souvenir Francais in Kerbach
  • Hasseler Fastnachtsumzug (HAFAZU) Teilnahme mit einer Fußgruppe
  • Verteidigungspolitisches Seminar in Hassel
  • 16. Frühlingsfest mit den Kameraden der FNASOR und der Legion Etrangere sowie der Souvenir Francais. Durch den Landesvorsitzenden OTL Horst Feld wurden die Kameraden SG d. R. Klaus Holzer, HG d. R. Stefan Jakobi und OF d. R. Peter Theobald mit der goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet.
  • 4. Bayrisches - Saarländisches Biwak in Hassel. Die Kameraden der RK-Pfronten und des Bayrischen Roten Kreuzes bekamen beim FschJgBtl 263 in Zweibrücken, den Infanteristen der Zukunft vorgestellt. Auf dem Hochseilgarten in Bitche kamen einige Kameraden an ihre Leistungsgrenze.
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 1. Platz Hassel 1, 2. Platz Hassel 2, 9. Platz Hassel 3
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 2. Platz Hassel 1, 4. Platz Hassel 2 in der Gesamt- wertung. Einzelwertung: 1. Platz OG d. R. Michael Stoltz, 2. Platz OG d. R. Achim Steinfels
  • 21. Salzmarsch im August: 50 Marschierer stellten sich der anspruchsvollen Strecke
  • Einsatz für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Trondheim/Norwegen zusammen mit 3./SpezPiBtl 464 aus Speyer
  • Bei der Außerdienststellung der Reservelazarettorganisation in der SanAk Bw in München wurde StFw Alfred Höllisch für besondere Verdienste die Medaille des Inspekteurs des Sanitätsdienstes der Bundeswehr verliehen
  • Bei der Sammlung für den VDK (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge) wurde erstmals die 3000 € Marke mit 3.186,- €. durchbrochen.
  • Unsere Ehrenwache beim Volkstrauertag in Hassel begleiteten unsere französischen Kameraden mit 7 Fahnenabordnungen (einmalig im Saarland).
  • Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde der amtierende Vorstand mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.
  • Beim Jahresrückblick 2007 konnten 100 Veranstaltungen verzeichnet werden. Die RK-Hassel gehört weiterhin zu den aktivsten Kameradschaften im Saarland.

2008

  • Vortrag von OTL Bach, BeaBwZMZ Saar-Pfalz-Kreis im RK-Heim
  • Kreisverbindungskommando Saarpfalzkreis alle Treffen im RK-Heim Hassel
  • Ehrenwache und Kranzniederlegung in Tenteling/Frankreich der Souvenir Francais
  • Neujahrsempfang bei der FNASOR und der Legion Etrangere in Forbach
  • Ehrung der RK-Hassel in der Staatskanzlei durch Ministerpräsident Peter Müller für den langjährigen Sammeleinsatz zugunsten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.
  • 17. Frühlingsfest im Fröschenpfuhl mit unseren französischen Kameraden
  • Teilnahme Ausbildungstag FschJgBtl 263 in Zweibrücken
  • 5. Bayrisches-saarländisches Biwak in Hassel mit unseren Kameraden der
  • RK-Pfronten mit Besuch Simserhof und Saarschleife
  • Flug nach Berlin zum EinsFüKdoBw in Potsdam auf Einladung von OSF Jürgen H. Joachim mit Besichtigung Berlin, Alliierten Museum, Reichstag
  • 1.Schwäbisches - Saarländisches Biwak in Dettingen bei unseren Kameraden der RK Rottweil-Oberndorf mit Sommerfest, Besichtigung Mauser Werke
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 2., 5. und 6. Platz Gesamtwertung
  • Hochseilgarten Tepacap in Bitche mit Gerard Fritz und der RK-Spiesen-Elversberg
  • Übung Saarschleife 3. Platz Gesamtwertung
  • 22. Salzmarsch mit Legion, FNASOR, BNE, Kameraden der RK- Rottweil-Oberndorf und RK-Riebelsdorf. Anschließend Kameradschaftsabend im Vereinsheim anlässlich 30 Jahre RK-Hassel.
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 7. und 9. Platz Gesamtwertung
  • Sammlung VDK 3.807,65 €, Ehrenwache mit unseren französischen Kameraden und dem Reservistenmusikzug Saarland.
  • Erste Teilnahme am 52. Berner-Distanz-Marsch mit 7 Kameraden aus Hassel
  • Weihnachtsfeier mit Vortrag von SU Christian Jentes über seinen Einsatz in Kunduz
  • 9 Neumitglieder

2009

  • Neujahrsempfang Stadt und Ortsrat Hassel, Legion und FNASOR, Landesgruppe
  • Assemble Génerale Souvernir Francais mit Kranzniederlegung in Diebling
  • Vortrag Marschbeauftragter Landesgruppe Thomas Kammer in Hassel
  • Teilnahme HAFAZU mit Motivwagen
  • 1. Horst Feld Gedächtnismarsch in Spiesen-Elversberg
  • Ehrung der RK-Hassel in der Staatskanzlei durch Ministerpräsident Peter Müller für den langjährigen Sammeleinsatz zugunsten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
  • Teilnahme am Gedenktag der Legion Camerone in Forbach
  • 18. Frühlingsfest mit unseren französischen Kameraden
  • Teilnahme am Zweitagemarsch in Belp/Schweiz
  • 10. Berg-Biwak in Pfronten anlässlich 25 Jahre RK-Pfronten, am Festabend Patenschaft zwischen der RK-Pfonten und der RK-Hassel besiegelt
  • Marche de l´Armée Diekirch Marschgruppe Saarland
  • Kriegsgräberpflege Hauptfriedhof Saarbrücken mit RK-Spiesen-Elversberg und der Souvenir Francais
  • Kreismeisterschaft im Schießen: Platz 2 und 5 in der Gesamtwertung
  • Infanterietage in Hammelburg
  • Hochseilgarten Tepacap in Bitche mit RK-Spiesen-Elversberg und unseren französischen Kameraden
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 3. Platz Gesamtwertung
  • 23. Salzmarsch in Hassel mit über 70 Teilnehmern und Tag der Reservisten
  • Tag der Deutschen Einheit im Saarland: InfoStand des Reservistenverbandes, betreut durch die RK-Hassel, Besuch Bundesminister der Verteidigung Jung am Stand.
  • Sammlung Kriegsgräberfürsorge (3.798,62 €) und Ehrenwache mit unseren französischen Kameraden und dem Reservistenmusikzug Saarland
  • Vortrag HF d. R. Zemke „StratAirMedeVec“
  • 53. Berner-Distanz-Marsch mit Marschgruppe Saarland
  • 16 Neumitglieder

2010

  • Neujahrsempfang Stadt und Ortsrat Hassel, Legion und FNASOR, Landesgruppe
  • Assemble Génerale Souvernir Francais mit Kranzniederlegung in Forbach
  • Sicherheitspolitisches Seminar Kreisgruppe Süd in Hassel
  • Ehrung der RK-Hassel in der Staatskanzlei durch Ministerpräsident Peter Müller für den langjährigen Sammeleinsatz zugunsten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
  • 2. Horst Feld Gedächtnismarsch in Spiesen-Elversberg
  • Teilnahme am Gedenktag der Legion Camerone in Forbach
  • 19. Frühlingsfest mit unseren französischen Kameraden
  • Landesreservistentag der französischen Armee in Paris
  • Teilnahme am Zweitagemarsch in Belp/Schweiz
  • Kriegsgräberpflege Hauptfriedhof Saarbrücken mit RK-Spiesen-Elversberg und der Souvenir Francais
  • 6. Bayrisches – Saarländisches Biwak in Hassel mit unseren Kameraden der  RK-Pfronten u. DRK Pfronten
  • Kreismeisterschaft im Schießen: Platz 2 und 3 in der Gesamtwertung
  • Übung Saarschleife in Merzig: mit 6 Wettkämpfern u. 8 OrgStab-Helfern stellt die RK Hassel die stärkste Abordnung aller RK´s im Saarland. Unsere Mannschaft errang zum ersten Mal seit Bestehen der RK-Hassel den 1. Platz in der Gesamtwertung aller Reservistenmannschaften: HF d. R. Theobald, OG d. R. Puderer, OG d. R. Koroljuk,
    OG d. R. Stoltz.
  • 24. Salzmarsch, Änderung ZDv 37/10 6 – 9 – 12 KM mit 15 kg Gepäck, keine Alterklassen mehr. Trotz neuer Zeitnahme ein voller Erfolg. Tag der Reservisten mit Info-Stand durch OrgLeiter Michael Hallmann.
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 3. und 4. Platz in der Gesamtwertung
  • Empfang der Kreisverbindungskommandos bei Innenminister Toscani
  • Sammlung Kriegsgräberfürsorge (4.644,28 €) und Ehrenwache am Volkstrauertag mit unseren französischen Kameraden und dem Reservistenmusikzug Saarland. Bestes Sammelergebnis seit Beginn der RK-Sammlung im Jahre 1992.
  • 53.Berner-Distanz-Marsch mit Marschgruppe Saarland
  • durch die attraktiven Veranstaltungen ist die RK-Hassel seit Jahren die einzige RK im Saarland mit einem Mitgliederzuwachs, auf jetzt 136.

2011

  • Neujahrsempfang Stadt und Ortsrat Hassel, Legion und FNASOR, Landesgruppe
  • Assemble Génerale Souvernir Francais mit Kranzniederlegung in Forbach
  • Ehrung Sammler Kriegsgräberfürsorge Staatskanzlei durch MP Peter Müller
  • 20. Frühlingsfest mit unseren französischen Kameraden
  • Kreismeisterschaft im Schießen: 2. und 5. Platz in der Gesamtwertung
  • 11. Berg-Biwak in Pfronten mit unseren Kameraden der Legion Etrangere und der RK-Spiesen-Elversberg
  • Vergleichsschießen mit dem Schützenverein St. Ingbert und der FNASOR
  • Vortrag Presse in Hassel durch Vizepräsident des VdRBw Michael Sauer
  • Landesmeisterschaft im Schießen: 5. und 13. Platz in der Gesamtwertung
  • 8. Bank 1 Saar Mountainbikemarathon: Verpflegungsstation am RK-Heim
  • 25. Salzmarsch mit Tag der Reservisten
  • Sammlung Kriegsgräberfürsorge (5086,56 €) und Ehrenwache mit unseren französischen Kameraden und dem Reservistenmusikzug Saarland, bestes Sammelergebnis seit Beginn der Sammlung im Jahre 1992.
  • Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde der amtierende Vorstand mit großer Mehrheit im Amt bestätigt
  • Bei der Weihnachtsfeier mit dem Jahresrückblick 2011 konnten 120 Veranstaltungen verzeichnet werden. Die RK-Hassel gehört weiterhin zu den aktivsten im Saarland.
  • 15 Neumitglieder. Durch die attraktiven Veranstaltungen ist die RK-Hassel seit Jahren die einzige RK im Saarland mit einem Mitgliederzuwachs, auf jetzt 148.

2012

  • Neujahrsempfang Stadt und Ortsrat Hassel, Legion und FNASOR, Landesgruppe
  • Assemble Génerale Souvernir Francais mit Kranzniederlegung in Forbach
  • Rücktritt 1. Vorsitzender Alfred Höllisch aus persönlichen Gründen. Neuwahl des Vorsitzenden Jürgen Wittmer, restl. Vorstand bleibt geschlossen im Amt. Umorganisation und -gliederung der Zuständigkeiten und Aufgaben innerhalb des Vorstandes; Ausrüstungs- u. Materialergänzung / - aktualisierung aller RK- Reservisten.
  • Ehrung der Sammler für die Kriegsgräberfürsorge in der Staatskanzlei durch die Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer, dabei Auszeichnung von StFw d. R. Alfred Höllisch mit der Verdienstmedaille des Landesverbandes des VDK.
  • Informations-/Schulungsreise mit Kameraden der RK Spiesen-Elversberg in die Normandie zu den Orten der Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg (D-Day) mit Kranzniederlegung und Ehrenbezeugung an den dortigen Soldatenfriedhöfen
  • 1. Ostergrillen, RK-Heim
  • 21. Frühlingsfest im Fröschenpfuhl mit Besucherrekord
  • Teilnahme, Personelle u. Logistische Unterstützung der RK Spiesen-Elverberg beim 4. Distanz
    (Horst-Feld-Gedächtnis) Marsch
  • RK-Teilnehmer an Internationaler Soldatenwallfahrt in Lourdes (FR)
  • Besprechung u. Ortsbesichtigung Kahlenberg mit den Kahlenberg-Freunden zur dortigen Militärhistorie
  • Personelle u. organisatorische. Unterstützung der RK Merzig, u.a. mit RK-Hassel-Infostand bei Kasernenjubiläum (Kaserne „Auf der Ell“ mit Tag der offenen Tür des FschJgBtl Merzig)
  • 3. Platz (Mannsch.) bei MilPat Itzenblitz
  • 7. Berg-Biwak in Hassel mit der RK Pfronten
  • Besuch und Teilnahme am „Tag der Infanterie“ in Hammelburg
  • Einführung eines monatlichen „Senioren-Frühschoppens“
  • Teilnahme und log. Unterstützung beim Sommerfest der französischen Kameraden der A.C.P.G. (FR)
  • Ausbildung zum Einsatzersthelfer A und Wachausbildung beim FschJgBtl (Merzig)
  • Besichtigung mit der RK-Merzig der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 41 in Trier
  • Teilnahme am Schießen um den Saarschleifen-Pokal
  • Unterstützung des 13. MTB-Marathons mit einer Verpflegungs- und Notfallstation
  • Durchführung des 26. Salzmarsches, mit Teilnehmerrekord und Tag der Reservisten
  • Ausbildung / Übung mit Freiwilliger Feuerwehr Hassel
  • Gründung einer Jumelage (Patenschaft) mit den Kameraden der A.C.P.G. Forbach (FR)
  • Friedhofs- und Straßensammlung für den VDK (Verband Deutscher Kriegsgräberfürsorge) mit erneutem Sammelrekord (5.626,86 €)
  • Gestellung einer Ehrenwache zusammen mit Kameraden des RMZ, französischer Verbände und der Freiwilligen Feuerwehr Hassel am Volkstrauertag auf dem Hasseler Friedhof.
  • Teilnahme am 56. Berner Distanzmarsch (CH)
  • Ganzjährig: RK-Abende mit sicherheitspolitischen Vorträgen
  • Teilnahme an militärischen Ausbildungen des Landeskommandos Saarland und der Saarlandbrigade
  • Besuch und Teilnahme zahlreicher Veranstaltungen befreundeter Vereine und Reservistenkameradschaften
  • Mitgliederstand am Jahresende: 152

2013

  • Neujahrsempfang Stadt St. Ingbert und Landesverband in Lebach
  • Teilnahme an diversen Veranstaltungen franz. Reservistenvereinigungen in Forbach
  • Faschingsball im RK-Heim
  • Innenrenovierung des Vereinsheimes
  • Alte Grubenlore vor dem RK Heim wurde dem Besucherbergwerk St. Ingbert gestiftet
  • 2. Ostergrillen im RK Heim
  • Aufstellungsappell der RSU Kompanie des Landeskommandos Saarland in Saarlouis mit starkem Reservistenanteil der RK Hassel
  • Ehrung der Sammler für die Kriegsgräberfürsorge in der Staatskanzlei Saarbrücken durch den Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Herrn Andreas Storm
  • Teilnahme der RK Hassel, im Rahmen der 150jährigen Erinnerungszeremonie an CAMERONE, bei der Légion Ètrangére in Forbach
  • 27. Salzmarsch
  • 22. Frühlingsfest mit D/F Freundschaftsfest, anlässlich der 50 jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten der Unterzeichnung der Élysée Verträge und 10 jähriges Jumelage-Jubiläum der RK Hassel mit der F.N.A.S.O.R. in Forbach. Hier erstmalig aktive Mitwirkung zahlreicher französischer Reservisten-Vereinigungen
  • Mitgliederstand am Jahresende: 162

2014

  • Neujahrsempfang Stadt St. Ingbert und Landesverband in Lebach
  • Teilnahme Veranstaltungen von franz. Reservistenvereinigungen
  • 23. Frühlingsfest mit D/F Freundschaftsfest
  • Besichtigung Westwall-B-Werk Besseringen mit C. Arnold
  • SiPo Besichtigungsfahrt Verdun
  • Teilnahme an diversen Verbandsveranstaltungen u. a. Schützenschnurschießen und Landesmeisterschaft im Schießen, MilPat Itzenblitz der RK Heiligenwald,Wettkampf Retten, Bergen, Löschen in Riegelsberg
  • Gründung einer erfolgreich agierenden RK Frauen-Gruppe unter der verantwortl. Leitung von 
    Margot Steinfels
  • Teilnahme am Tag der Infanterie in Hammelburg
  • Ehrung der Sammler der Kriegsgräberfürsorge in der Staatskanzlei, Saarbrücken
  • Installation einer Groß-Leinwand im RK-Heim
  • Teilnahme Berner Distanz Marsch
  • SiPo-Vortrag Deutsch/Amerikanisches Reservisten-Austauschprogramm (H d. R. Oliver Stolz)
  • Berg-Biwak der Patenschafts-RK RK Pfronten
  • Neues Rekord-Sammelergebnis bei  jährl. Friedhofsammlung für den VDK:  6.442,38 €
  • Mitgliederstand am Jahresende:  148 (nach erstmaligen Ausschlüssen mehrjähriger Nichtzahler)

2015

  • Neujahrsempfänge und Generalversammlungen in der Umgebung und im benachbarten Frankreich
  • SiPo-Vortrag Einsatzerfahrungen Afghanistan (HF d. R. Michael Grell)
  • Komplette Neuorganisation und Terminänderung des Salzmarsches
  • Weihnachtsfeier der LEGION Forbach
  • Jahresfeier der FNASOR
  • 28. Salzmarsch
  • Schützenschnur-Schießen und Landesmeisterschaft im Schießen
  • Camerone der LEGION Forbach
  • 24. Frühlingsfest mit D/F Freundschaftsfest
  • Tag der Infanterie in Hammelburg
  • MilPat Itzenblitz der RK Heiligenwald, erstmals mit Unterstützung einer RK-Frauen-Mannschaft
  • Empfang für VDK-Sammler in der Staatskanzlei
  • Berner Distanzmarsch
  • Berg-Biwak der Patenschafts-RK Pfronten
  • Jahresabschlussfeier der ehemaligen Kreisgruppe Süd in Kirkel
  • Diverse RK-interne Veranstaltungen, wie z. B. ein Wein-/Erntedankfest
  • Unternehmungen mit unserer RK-Frauen-Gruppe
  • Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten am Vereinsheim
  • Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde der amtierende 1. Vorsitzende Jürgen Wittmer mit großer Mehrheit im Amt bestätigt.
  • Mitgliederstand am Jahresende:  142 (nach erneutem Ausschluss mehrjähriger Nichtzahler)

2016

  • Diverse Neujahrsempfänge und Generalversammlungen in der Umgebung und im benachbarten Frankreich
  • Mehrfache Besprechungen und Kurzwehrübungen des KVK SP (Bw-Kreisverbindungskommando Saar-Pfalz) im RK-Vereinsheim als Stützpunkt für die ZMZ
  • (Katastrophenschutz) im Saar-Pfalz-Kreis
  • 29. Salzmarsch (erstmals als VVag und KLF des VdRBw-Landesverbandes), erstmalig mit neuen selbstgestalteten Pins, Medaillen und Pokalen
  • Erstmalige Teilnahme der RK-Hassel an jährlichem Gedenkzeremoniell in Ludwigslust (MeckPomm)zusammen mit F- und US-Kameraden
  • Wiederholte  Durchführung diverser RK-interner Veranstaltungen, wie z.B. Ostergrillen, Helferfest, Herbst- und Erntedankfest, Weihnachtsfeier
  • Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Fördervereines der RK-Hassel e.V.
  • 25. Frühlingsfest mit D / F Freundschaftsfest, erstmalig mit US-Live-Band und Beteiligung von
    US-Kameraden
  • Beste Mannschaft (Wanderpokal) bei MilPat Itzenblitz der RK-Heiligenwald
  • Beste Mannschaft (Pokal) bei Internat. Vergleichsschießen der franz. Polizei
  • Mehrfache personelle und materielle Unterstützung bei diversen St. Ingberter Großveranstaltungen
    (Internat. MTB-Marathon des RSC IGB, Triathlon-Meisterschaften der DJK IGB, Pfingstmarkt der Stadt  IGB);
  • Teilnahme am 150-Jahres-Festakt der Patenschafts-Reservisten- und Veteranen-Kameradschaft Pfronten
  • Teilnahme und Unterstützung zahlreicher Veranstaltungen befreundeter RK´s, der Bw und des VdRBw-Landesverbandes
  • Zahlreiche Arbeitseinsätze für Instandhaltungs- und Renovierungsarbeiten am Vereinsheim
  • Zahlreiche Teilnahmen und Freundschaftsbesuche bei Veranstaltungen unserer befreundeten französischen Partnerschafts-Organisationen
  • Besichtigung /Besuch der US-Air-Base Ramstein mit anschl. internat. US-amerik. Barbecue am Vereinsheim in Hassel
  • Ehrenvolle Beisetzung unseres langjährigen stv. Vorsitzenden G d. R. Werner Kunz
  • Friedhofs- und Straßensammlung für den VDK mit erneutem Sammelrekord (6.764,40 €)
  • Ehrenzeremoniell beim Volkstrauertag in Hassel mit anschl. D / F / US Freundschaftsfest im Vereinsheim
  • Integration und Betreuung der afghanischen Familie eines ehemaligen für die Bw in Afghanistan tätigen Sprachmittlers
  • Mitgliederstand am Jahresende:  150 (davon allein in 2016: 19 (!) Neu-Mitglieder )
    damit konnte die RK-Hassel  den hohen Mitgliederstand der letzten Jahre erfolgreich halten (trotz zunehmenden Ablebens älterer Kameraden, trotz Wegfall der Wehrpflicht und zahlreicher Ausschlüsse  jahrelanger Nichtzahler), somit gleichzeitig den Anteil der real aktiven Mitglieder erfolgreich steigern.